Programm Projekte Im Haus Über uns Media Kontakt

Afrikanischer Kulturabend

Leider musste das im Haus der Kulturen angekündigte Theaterstück „Die Trennung“ aufgrund ausstehender Reisegenehmigungen für die Schauspieler des Ateliers Deakoom (Elfenbeinküste) abgesagt werden. Daher reiste das Publikum am Samstag den 26. Juli 2014 nicht zur Elfenbeinküste sondern nach Senegal und Kamerun.

Es wurde der Film „Wie ein Löwe/Comme un lion“ von Samuel Collardey gespielt. Die anschließende Diskussion zeigte, wie sehr das Publikum von der Geschichte des jungen Senegalesen Mitri berührt war. Im weiteren Programm gab der studentische Verein ACAMBS e.V. einen Einblick in seine Aktivitäten. Beim gemeinsamen Abendausklang mit original afrikanischen Speisen und Klängen konnten die Gäste die Kultur dann live miterleben. Die von Vivi zubereiteten Spezialitäten und die von „DJ Bodi“ dargebotene Musik haben die Besucher des Hauses der Kulturen begeistert.

Es war ein gelungener afrikanischer Kulturabend!

In Zuammenarbeit mit Antenne Métropole. 

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, des Kulturinstitutes Braunschweig und des institut france Cinéma.

Bildgalerien
Filme
Rückblicke
Berichte über uns