Programm Projekte Im Haus Über uns Media Kontakt
 

Stärkung unserer Mitglieder und weiterer aktiver Personen (ENTFÄLLT) 

Tagesworkshop 

Ziel dieses Tagesworkshops ist es, die Arbeit von aktiven Organisationen und Einzelpersonen insbesondere mit geflüchteten Menschen zu stärken. Ferner sollen Schnittpunkte zur inhaltlichen Arbeit des Hauses der Kulturen als Handlungsfelder ausformuliert werden. Wo kommen Gruppen und Einzelpersonen, die sich zivilgesellschaftlich mit für Migration und die Arbeit mit Geflüchteten engagieren, an ihre Grenzen? Wie kann das Haus der Kulturen diese Personen unterstützen und deren Potentiale ausbauen?

Dabei werden wir engere persönliche Kontakte knüpfen und in entspannter Atmosphäre diskutieren. Wünsche, Bedarfe und Forderungen sollen möglichst als Handlungsziele ausformuliert werden. Moderiert wird der Workshop durch Edu Gülcan und wir freuen uns schon darauf. Eine Mittagspause mit Imbiss ist eingeplant. Die Teilnahme ist gebührenfrei.

Bitte melden Sie sich bis zum 14. Oktober 2019 unter samofa@hdk-bs.de an.

Hier finden Sie die Einladung zum Weiterleiten.

Samstag, 19. Oktober 2019, 10.00–16.00 Uhr

Veranstalter: Haus der Kulturen Braunschweig e.V. im Rahmen des Projekts samo.fa

Anmeldung: bei Cristina Antonelli-Ngameni: +49 (49) 531 38 949 541 oder E-Mail: samofa@hdk-bs.de

Anmeldeschluss: Montag, 14. Oktober 2019

Ort: Haus der Kulturen Braunschweig, kleiner Saal

Gebühr: frei

Kategorie: Aus aller Welt

Kennnummer: 100773

zurück
 

Stärkung unserer Mitglieder und weiterer aktiver Personen (ENTFÄLLT) 

Tagesworkshop 

Ziel dieses Tagesworkshops ist es, die Arbeit von aktiven Organisationen und Einzelpersonen insbesondere mit geflüchteten Menschen zu stärken. Ferner sollen Schnittpunkte zur inhaltlichen Arbeit des Hauses der Kulturen als Handlungsfelder ausformuliert werden. Wo kommen Gruppen und Einzelpersonen, die sich zivilgesellschaftlich mit für Migration und die Arbeit mit Geflüchteten engagieren, an ihre Grenzen? Wie kann das Haus der Kulturen diese Personen unterstützen und deren Potentiale ausbauen?

Dabei werden wir engere persönliche Kontakte knüpfen und in entspannter Atmosphäre diskutieren. Wünsche, Bedarfe und Forderungen sollen möglichst als Handlungsziele ausformuliert werden. Moderiert wird der Workshop durch Edu Gülcan und wir freuen uns schon darauf. Eine Mittagspause mit Imbiss ist eingeplant. Die Teilnahme ist gebührenfrei.

Bitte melden Sie sich bis zum 14. Oktober 2019 unter samofa@hdk-bs.de an.

Hier finden Sie die Einladung zum Weiterleiten.

Samstag, 19. Oktober 2019, 10.00–16.00 Uhr

Veranstalter: Haus der Kulturen Braunschweig e.V. im Rahmen des Projekts samo.fa

Anmeldung: bei Cristina Antonelli-Ngameni: +49 (49) 531 38 949 541 oder E-Mail: samofa@hdk-bs.de

Anmeldeschluss: Montag, 14. Oktober 2019

Ort: Haus der Kulturen Braunschweig, kleiner Saal

Gebühr: frei

Kategorie: Aus aller Welt

Kennnummer: 100773

zurück
Monatsübersicht
Aus aller Welt
Wort für Wort
Körper und Seele
Junges HdK
Ausstellungen
Förderer und Kooperationspartner
Programm im Überblick
Impressum | Datenschutz