Programm Projekte Im Haus Über uns Media Kontakt
 

Exodus – Der weite Weg 

Kino-Abend 

Zum Welttag der Flüchtlinge

Kinoabend mit anschl. Diskussion. Beginn

Exodus – Der weite Weg erzählt die Geschichten von sieben Menschen hinter dieser Statistik. Zwei Jahre lang und über vier Kontinente hinweg hat der deutsch-brasilianische Regisseur Hank Levine seine Protagonist*innen auf ihren Wegen begleitet: Manche sind noch heute auf der Reise, andere leben ein Transitleben im Lager und einige sind inzwischen in für sie unbekannten Ländern angekommen – oder nach Jahren in eine völlig veränderte Heimat zurückgekehrt.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18.00 Uhr

Veranstalter: Haus der Kulturen / Projekt Samo.fa

Anmeldung: nicht erforderlich

Ort: Haus der Kulturen Braunschweig

Gebühr: frei

Kategorie: Aus aller Welt

Kennnummer: 100617

zurück
 

Exodus – Der weite Weg 

Kino-Abend 

Zum Welttag der Flüchtlinge

Kinoabend mit anschl. Diskussion. Beginn

Exodus – Der weite Weg erzählt die Geschichten von sieben Menschen hinter dieser Statistik. Zwei Jahre lang und über vier Kontinente hinweg hat der deutsch-brasilianische Regisseur Hank Levine seine Protagonist*innen auf ihren Wegen begleitet: Manche sind noch heute auf der Reise, andere leben ein Transitleben im Lager und einige sind inzwischen in für sie unbekannten Ländern angekommen – oder nach Jahren in eine völlig veränderte Heimat zurückgekehrt.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18.00 Uhr

Veranstalter: Haus der Kulturen / Projekt Samo.fa

Anmeldung: nicht erforderlich

Ort: Haus der Kulturen Braunschweig

Gebühr: frei

Kategorie: Aus aller Welt

Kennnummer: 100617

zurück
Monatsübersicht
Aus aller Welt
Wort für Wort
Gestalten
Körper und Seele
Junges HdK
Ausstellungen
Förderer und Kooperationspartner
Programm im Überblick
Impressum | Datenschutz