Programm Projekte Im Haus Über uns Media Kontakt Corona-Spezial

Neujahrsfest 2020

Neujahrsfest im Haus der Kulturen Braunschweig e.V.

Bereits zum fünften Mal hatte das Haus der Kulturen Braunschweig e.V. zu seinem – mittlerweile schon zur Tradition gewordenen – Neujahrsfest eingeladen.

Anders als die Jahre zuvor, sollte es dieses Mal es etwas anders, ungezwungener und weniger formell gestaltet werden. So war die Idee. Und sogleich hat sich der Vorstandsvorsitzende  persönlich um musikalische und kulinarische Beiträge für den Abend gekümmert. Anstelle von Stuhlreihen verliehen Sitzinseln und locker aufgestelle Stehtische unserem Großen Saal eine herzliche und lockere Atmosphäre.

Aber noch bevor unsere Besucher den Saal füllen würden, war die Technik auf die Musik und umgekehrt abzustimmen. Das ist in der Regel der Moment, in dem die Nervosität aller Vorbereitenden den Höhepunkt erreicht, weil nicht mehr viel Zeit bis zum Beginn des Festes verbleibt. Man hofft, dass auch alles nach Plan laufen wird. Die Musikerinnen der Girlsband Cantista waren pünktlich, ebenso unsere zuverlässigen Techniker von P & V – Event. Wir hören die ersten Musiklaute, die Strahler gehen an und tauchen den Saal in zarte Farben, die ersten Gäste kommen und das Fest beginnt.

Den Auftakt macht wie die Jahre zuvor auch dieses Mal wieder  Ishak Demirbag. Als Vorstandvorsitzender unterstreicht er die Bedeutung des alljährlichen interkulturellen Festes Braunschweig International für ein kulturell vielfältiges Braunschweig. Dieses bekräftigt auch sein Nachredner Thorsten Wendt als Vorsitzender des Ausschusses für Integrationsfragen.

Den Eröffnungsreden folgt der musikalische Beitrag von Cantista, der durch weiche Stimmen und zarte Gitarren- und Saß-Klänge den Saal in Harmonie taucht. Es folgen die Vorstellung des neuen Halbjahresprogramms und ein weiterer musikalischer Beitrag der vierköpfigen Band Piyan.

Wir bedanken uns bei all unseren Besuchern und Besucherinnen, bei allen, die bereits bei den Vorbereitungen dabei waren sowie bei den Musikerinnen und Musikern und bei unseren Förderern und Mitgliedern für die tatkräftige Mithilfe und Unterstützung.

Das Team vom Haus der Kulturen Braunschweig e.V.

Bildgalerien
Filme
Rückblicke
Berichte über uns