Programm Projekte Im Haus Über uns Media Kontakt Corona-Spezial
 

Wir Migrant*innen schlagen Alarm 

Die Corona-Krise macht ungleicher! 

Der Aktionstag „Wir Migrant*innen schlagen Alarm: Die Corona-Krise macht ungleicher!“ ist eine Initiative des Bundesverbandes Netzwerke von Migrantenorganisationen e.V. (BV NeMo, https://www.bv-nemo.de/) und des samo.faPlus. Das Haus der Kulturen Braunschweig beteiligt sich daran.

Dazu möchten wir mit Dir ins Gespräch kommen und diesen Aktionstag mit Deinen/Euren Anliegen füllen.

In Form eines Online-Diskussionsforums wollen wir darüber sprechen, wie sich der „Kontext CORONA“ auf die soziale Ungleichbehandlung (z.B. am Arbeitsplatz, im Bereich der Gastronomie, in der medizinischen Versorgung, beim „Homeschooling“, etc.) auswirkt und darauf aufmerksam machen.

Ist eventuell in euren Reihen auch jemand dabei, der dieses digitale Diskussionsforum mit lebensnahen Beispielen unterstützen kann und möchte?

Dieser Aktionstag steht auch in engem Zusammenhang mit dem Spendenaufruf „Solidarisch mit den Geflüchteten im eisigen Winter von Bosnien - JETZT!“

Wir freuen uns über eine große Beteiligung – denn es geht uns alle an.

Das Plakat dazu

Der Radiospot

Freitag, 26. Februar 2021, 18.00–20.00 Uhr

Veranstalter: Haus der Kulturen Braunschweig

Anmeldung: info@hdk-bs.de

Ort: Online-Veranstaltung

Gebühr: frei

Kategorie: Aus aller Welt

Kennnummer: 100902

zurück
Monatsübersicht
Aus aller Welt
Wort für Wort
Körper und Seele
Junges HdK
Ausstellungen
Förderer und Kooperationspartner
Programm als Download
Wir suchen
Wir bieten
Impressum | Datenschutz