Programm Projekte Im Haus Über uns Mediathek Kontakt Corona-Spezial
 

Eine Reise durch die anatolischen Töne 

 

Als erfahrener Arrangeur und Musiker leitet Cengiz Akataş Musikprojekte für junge Bands und angehende Musiker. Im Gitarrenunterricht, sowie in der anatolischen Musiktheorie und Harmonielehre werden unter seiner Führung, in Kulturvereinen und Einrichtungen junge Menschen durch seine Arbeit motiviert. Sie erlernen Grundlagen der Musik, der Akkordbildung und der Harmonielehre, wenden diese an und entwickeln sie weiter.

Und genau darum geht es an diesem Abend. Seine Absolventen und Schüler präsentieren ihr erlerntes musikalisches Können. Lassen Sie sich an diesem Abend von den bereits erfahrenen Musikern auf eine Reise und auf ein Potpourri mitnehmen, die durch eigene Interpretationen Akzente setzt.

Am Ende steht diese dargebotene Musik für ein Multikulturelles Zusammenleben.

Samstag, 27. Juni 2020, 18.30–21.30 Uhr

Dauer: 3 Stunden mit einer Pause

Veranstalter: Töne Braunschweigs e.V.

Anmeldung: nicht erforderlich

Ort: Haus der Kulturen Braunschweig, großer Saal

Gebühr: 5€

Kategorie: Aus aller Welt

Kennnummer: 100849

zurück
Monatsübersicht
Aus aller Welt
Wort für Wort
Körper und Seele
Junges HdK
Ausstellungen
Förderer und Kooperationspartner
Programm als Download
Impressum | Datenschutz