Programm Projekte Im Haus Über uns Media Kontakt
 

Der Zweite Blick 

Eine Ausstellung über Jugendkulturen und Diskriminierungen 

Das Haus der Kulturen schließt in Kooperation mit Demokratie leben! an die Demokratiekonferenz 2019 mit der Wanderausstellung „Der z/weite Blick“ an.

Die Ausstellung wird mit einem Live-Musikactvon Rapflektionam 5.12.2019 um 18 Uhreröffnet.

Vom 5.12. bis 19.12. sind Jugendliche und Erwachsene eingeladen, die Vielfalt in Jugendkulturen kennenzulernen. Auf den zweiten Blick wird allerdings erkennbar, dass Jugendkulturen nicht frei von Diskriminierungen sind. Sie sind Spiegelbilder der Gesellschaft. Rassismus, Sexismus, Homo-und Transfeindlichkeit oder Antisemitismus findet auch in diesen Subkulturen statt.Diese Ausstellung bietet nicht nur Einblicke in Jugendkulturen, sondern schärft den Blick für Diskriminierungen und deckt versteckte Benachteiligungen auf.Zudem werden den Besucherinnen und Besuchern Menschen und Initiativen vorgestellt, die sich für Gleichwertigkeit und Gerechtigkeit einsetzen. Die Ausstellung „der z/weite Blick“ zeigt, dass Jede/r gesellschaftliche Veränderungen in Bewegung setzen kann. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Der Flyer

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 18.00 Uhr

Veranstalter: Haus der Kulturen Braunschweig e.V.

Anmeldung: nicht erforderlich

Ort: Haus der Kulturen Braunschweig

Gebühr: Der Eintritt ist im gesamten Ausstellungszeitraum frei

Kategorie: Ausstellungen

Kennnummer: 700836

zurück
Monatsübersicht
Aus aller Welt
Wort für Wort
Körper und Seele
Junges HdK
Ausstellungen
Förderer und Kooperationspartner
Programm im Überblick
Impressum | Datenschutz