Programm Projekte Im Haus Über uns Mediathek Kontakt Corona-Spezial
 

ABSAGE: Vortrag und Diskussion zum Thema: Times are changing – Herausforderungen an die Kulturpolitik einer Großstadt 

 

Die Kulturpolitik einer Großstadt muss für die Einwohner*innen und Besucher*innen ein breites Kulturangebot für alle Bevölkerungsschichten und in seiner gesamten Vielfalt sicherstellen.
Dazu ist die Kunst- und Kulturszene zu fördern und gute Rahmenbedingungen für die Kreativschaffenden zusichern. Das sind heute nicht mehr allein die großen Überschriften für die Kulturpolitik einer Stadt. Der gesellschaftliche Wandel macht auch vor der Kultur nicht Halt und stellt alle Akteure vor besondere Herausforderungen.
Was sind die wesentlichen Fragen vor denen die Verantwortlichen stehen und gibt es dazu klare Antworten?

Flyer finden Sie hier

https://das-haus-der-braunschweigischen-stiftungen.de/

 

Dr. Tobias J. Knoblich studierte Kulturwissenschaft, Kulturpolitik und Europäische Ethnologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er war Referent im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst sowie Geschäftsführer des Landesverbandes Soziokultur Sachsen. Seit Februar 2019 ist er Beigeordneter für Kultur und Stadtentwicklung der Landeshauptstadt Erfurt. Er ist Präsident der Kulturpolitischen Gesellschaft e. V.

Mittwoch, 24. Juni 2020, 19:00 Uhr

Veranstalter: Haus der Braunschweigischen Stiftungen

Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter: https://das-haus-der-braunschweigischen-stiftungen.de/

Ort: Löwenwall 16, 38100 BS

Gebühr: frei

Kategorie: Aus aller Welt

Kennnummer: 100807

zurück
Monatsübersicht
Aus aller Welt
Wort für Wort
Körper und Seele
Junges HdK
Ausstellungen
Förderer und Kooperationspartner
Programm als Download
Impressum | Datenschutz