Programm Projekte Im Haus Über uns Media Kontakt
 

Sommerferienprogramm 2019 

Deutsch lernen und Spaß haben! 

Ab dem 29. Juli bietet das Haus der Kulturen Braunschweig für zwei Wochen Sommersprachkurse für geflüchtete Kinder und Jugendliche in Kombination mit kreativen Freizeit- und Lernaktivitäten an.

Unter dem Motto „Deutsch lernen und Spaß haben!“ üben schulpflichtige geflüchtete Kinder und Jugendliche unter pädagogischer Anleitung die Tücken der deutschen Sprache und unternehmen anschließend täglich eine altersgerechte kreative Freizeitaktivität. Die Teilnahme ist kostenlos und wird aus Mitteln des Förderprojekts samo.fa finanziert. Die Altersgruppen werden wie folgt eingeteilt: 7 – 9 Jahre, 10 bis 13 Jahre und 14 bis 17 Jahre.

Modul A (31. KW):         29.07. – 02.08.2019, 10 bis 16 Uhr
Modul B (32. KW):          05.08. – 09.08.2019, 10 bis 16 Uhr

Folgende Freizeit- und Lernaktivitäten werden angeboten:

Malen, Basteln, Zeichnen, Gitarrenkurs, Musik, Karaoke zum Mitsingen, gemeinsames Kochen, Nachhilfe in Mathematik, Radio machen (in Kooperation mit dem Regionalsender Radio Okerwelle), Umgang mit MS Word, mit MS Excel, Power Point Präsentation gestalten, Besuch ins Naturhistorische Museum, Kino-Nachmittag, Torwand schießen u.a.

Ein Tagesausflug in die Autostadt mit einer Werktour bei Volkswagen Wolfsburg rundet das Ferienprogramm ab.

Termine:

Montag, 29. Juli 2019, 10.00–16.00 Uhr

Montag, 5. August 2019, 10.00–16.00 Uhr

Leitung: Adama Logosu-Teko, Sprechzeiten: MO. 15-18 Uhr DI. 10-13 Uhr DO. 14-18 Uhr FR. 10-13 Uhr

Veranstalter: Haus der Kulturen Braunschweig e.V. im Rahmen des Projekts samo.fa

Anmeldung: Adama Logosu-Teko: samofa@hdk-bs.de, 0531 38 949 540

Ort: Haus der Kulturen Braunschweig

Gebühr: frei

Kategorie: Junges HDK

Kennnummer: 400789

zurück
Monatsübersicht
Aus aller Welt
Wort für Wort
Körper und Seele
Junges HdK
Ausstellungen
Förderer und Kooperationspartner
Programm im Überblick
Impressum | Datenschutz