Programm Projekte Im Haus Über uns Media Kontakt
 

Kuba vor der Präsidentenwahl (FÄLLT AUS) 

 

Referent:
Jörg Rückmann,
Cuba Sí Berlin

Am 19. April wird in Kuba ein neuer Präsident gewählt, und unwiderruflich wird er nicht Castro heißen. Das von der US-Blockade gebeutelte Land sucht seit 1990 verstärkt nach Wegen, wie sich das ökonomische System verbessern lässt, ohne dass von den sozialistischen Prinzipien abgerückt werden soll. Gründe genug, die Situation des Landes einmal ausführlicher zu beleuchten.

Geplanter Ablauf:

11:00 - 12:30 Uhr Vortrag/Diskussion „Beziehungen USA-Kuba“

12:30 - 13:30 Uhr Mittagspause

13:30 - 15:00 Uhr Vortrag/Diskussion „Aktuelle Entwicklungen in Kuba“

15:30 - 16:30 Uhr Seminare

17:00 - 18:30 Uhr Dokumentarfilm „Transit Havanna“

anschließend Diskussion des LGBTQ-Themas mit Mojitos u. a. Getränken

Jörg Rückmann

arbeitete als Lehrer und Grafiker, ist leidenschaftlicher Fotograf und seit vielen Jahren bei Cuba Sí aktiv. Seit zwei Jahren arbeitet er als einer der drei hauptamtlich Beschäftigten im Büro von Cuba Sí in Berlin.

Samstag, 14. April 2018, 11.00 Uhr

Veranstalter: Cubasi Braunschweig | linksjugend[solid]braunschweig

Anmeldung: V.i.S.d.P.: Anke Schneider, Cuba Sí, Wendenstr. 52, 38100 Braunschweig

Ort: Haus der Kulturen Brauschweig

Kategorie: Aus aller Welt

Kennnummer: 100602

zurück
Monatsübersicht
Aus aller Welt
Wort für Wort
Gestalten
Körper und Seele
Junges HdK
Ausstellungen
Förderer und Kooperationspartner
Programm im Überblick