Programm Projekte Im Haus Über uns Media Kontakt
 

MSC (Mindful Self Compassion)  

Achtsames Selbstmitgefühl - Freundlich zu sich selbst sein. 

Dr. Christopher Germer und Dr. Kristin Neff entwickelten MSC, um die Fertigkeit des Selbstmitgefühls zu kultivieren.

Schleppen Sie manchmal Fragen wie: „Was wäre gewesen, wenn …“ oder „Hätte ich doch bloß …“ wie schwere Mühlsteine mit sich herum? Wie reagieren Sie normalerweise auf Schwierigkeiten in Ihrem Leben, wie Belastungen, einem Gefühl des Zurückgewiesen-Seins, körperlichen Problemen oder Fehlern bei der Arbeit?

Ziel des MSC 8‑Wochen-Kurses ist es, diesen Momenten mit Mitgefühl zu begegnen und sie zum Besseren zu wandeln. Die Themen der einzelnen Trainingsabschnitte des MSC‑Programms bauen logisch aufeinander auf und bestehen aus:

1. Achtsames Selbstmitgefühl entdecken

2. Achtsamkeit praktizieren

3. Die Meditation der Liebenden Güte praktizieren

4. Die eigene mitfühlende Stimme entdecken

5. Zutiefst leben

6. Mit schwierigen Emotionen umgehen

7. Beziehungen verändern

8. Das eigene Leben umarmen

Je Kurs 8 Termine + 1 Achtsamkeits‑Tag.

Die Kurse bauen nicht aufeinander auf. Jeder Kurs ist eine komplette, unabhängige Einheit.

Kurs-Nr. MSCA3/17 (06.09.–25.10.17, 19:30–21:30 Uhr)

Kurs-Nr. MSCA4/17 (01.11.–20.12.17, 19:30–21:30 Uhr)

Termine:

Mittwoch, 6. September 2017, 19.30–21.30 Uhr

Mittwoch, 1. November 2017, 19.30–21.30 Uhr

Leitung: Michael Sallier, zertifizierter Lehrer für MBSR, MSC

Veranstalter: Michael Sallier

Anmeldung: Michael Sallier, Tel.: Tel 0531 50 70 29, Mobil 0178 35 77 819,
E-Mail: m_sallier@posteo.de

Ort: Haus der Kulturen, kleiner Saal

Gebühr: 345,- € inkl. 4 Übungs-CDs, 1 Skriptum. Frühbucher: 325,- € (Anmeldung 4 Wochen vor Kursbeginn). Ermäßigung für Studenten und Erwerbslose ist auf Anfrage möglich.

Kategorie: Körper und Seele

Anmerkung: http://www.achtsamkeit-philosophischepraxis.de

Kennnummer: 500517

zurück
Monatsübersicht
Aus aller Welt
Wort für Wort
Gestalten
Körper und Seele
Junges HdK
Ausstellungen
Förderer und Kooperationspartner
Programm im Überblick