Programm Im Haus Räume Über uns Media Kontakt
 

Cinéma d'Oker  

Les Contes de la nuit de Michel Ocelot  

Jeden Abend treffen sich ein Mädchen, ein Junge und ein älterer Techniker in einem kleinen Kino, das verlassen aussieht, aber voller Wunder ist. Die drei Freunde erfinden, recherchieren, zeichnen, und verkleiden sich. Und sie spielen alle Geschichten, die sie wollen, in einer magischen Nacht, in der alles möglich ist.

 

Das Cinéma d’Oker ist eine Initiative, die Kindern und Jugendlichen Zutritt zu frankophonem, andersartigem und meist unbekanntem Kino geben soll. Das Entdecken verschiedener Darstellungsweise und schöner zum Nachdenken anregender Geschichten bietet ihnen das gesamte Jahr über die Möglichkeit, sich zu bereichern. Eine Kinoreihe der deutsch-französischen Gesellschaft Braunschweig in Zusammenarbeit mit dem Haus der Kulturen Braunschweig, Antenne Métropole und IFcinéma.

 

Freitag, 19. Februar 2016, 16.00 Uhr

Veranstalter: Eine Kinoreihe der deutsch-französischen Gesellschaft Braunschweig-Wolfsburg in Zusammenarbeit mit Institut France cinéma, Antenne Métropole und dem Haus der Kulturen Braunschweig

Anmeldung: cinema@dfg-bs.de

Ort: Haus der Kulturen, kleiner Saal

Kategorie: Junges HDK

Anmerkung: !!! En français sans sous titres. In französischer Sprache ohne deutsche Untertitel !!!

Kursnummer: 400298

zurück
Monatsübersicht
Mensch und Gesellschaft
Sprachen
Gestalten
Gesundheitsbildung
Junges HdK
Ausstellungen
Weltgeschmack
Förderer und Kooperationspartner
Programm im Überblick