Programm Projekte Im Haus Über uns Media Kontakt

Sommerfest 2017

Isahk Demirbag

Das Haus der Kulturen in Braunschweig hatte am 19.08.2017 zum vierten Sommerfest geladen. Von 14 bis 19 Uhr fand bei strahlendem Sonnenschein ein buntes Bühnenprogramm statt. Eine Vielzahl von Informations- und internationalen Ständen mit verschiedensten kulinarischen Köstlichkeiten rundeten das Programm ab.

Begonnen wurde mit einem Grußwort des Vorsitzenden Isahk Demirbag.

Es folgte eine Festrede der SPD Bundestagsabgeordneten Carola Reimann. Das Bühnenprogramm startete mit der Kindertanzgruppe des Alexander David Zentrums. Etwas später hörten wir Musik aus Syrien und türkische Kunstmusik mit Erkan Rast. Die BELLA DIVAS ORIENTAL begeisterten die Gäste mit orientalischem Tanz und Musik. Der Haitianische Kulturverein trat mit einer Kindergruppe auf, die sowohl haitianische als auch deutsche Lieder sangen.

Auf dem Festplatz fand etwas später eine Zaubershow für Kinder mit Erdogan Gülcan statt. Im Seminarraum des Hauses fand ein Schnupperkurs unseres italienischen Kurses statt, in dem erste einfache Sätze und Vokabeln erlernt wurden. Des Weiteren gab es eine Führung durch unsere internationale Bibliothek, wo man verschiedensprachige Bücher ausleihen und abgeben kann.

 

Auf dem Festplatz wurden kulinarische Köstlichkeiten von Migrantenorganisationen angeboten wie z. B. Hähnchen mit Reis vom Haitianischen Kulturverein, Kuchen, Pierogi und Bigos von POLDEH und gebackene Bananen, Frühlingsrollen und Sesambälle von Asih aus Asien. Typische kubanische Mojitos, mit und ohne Alkohol gab es bei Cuba Sí.

Wir freuen uns sehr, dass so viele Gäste unser Sommerfest „Unter freiem Himmel“ besucht haben. Ganz herzlich bedanken wir uns bei den mitwirkenden Vereinen, Organisationen und Förderern. Gespannt sind wir nun auf das nächste Sommerfest 2018 im Haus der Kulturen Braunschweig.

Weitere Bilder vom Sommerfest finden Sie hier 

Bildgalerien
Filme
Rückblicke
Berichte über uns